Ferien

Unser Hort ist drei Wochen während der Sommerferien und an den Tagen zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen. In der übrigen Ferienzeit und an den Brückentagen verleben wir mit Ihren Kindern von 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr die “Hort-Ferien”. In dieser Zeit haben wir viele “Auswärtstermine”, die wir je nach Wetterlage zusammenstellen. Zusätzlich werden auch jeden Tag Aktivitäten im Hort angeboten, sodass jedes Kind auswählen kann, woran es teilnehmen möchte.

Sie bekommen frühzeitig ein Ferienprogramm und können mit Ihrem Kind zu Hause eine Vorauswahl treffen. Bis zu einem angegebenen Termin muss eine Anmeldung für den jeweiligen Ausflug erfolgt sein, später eingehende Rückmeldungen können leider nicht mehr berücksichtigt werden. Den Hort kann Ihr Kind aber selbstverständlich zu den oben angegebenen Zeiten besuchen. In der Zeit zwischen 10 Uhr und 12 Uhr behalten wir es uns vor, bei schönem Wetter spontan kleine Ausflüge mit allen anwesenden Kindern in die nähere Umgebung zu machen. Es kann also sein, dass in diesen zwei Stunden niemand im Hort ist. Damit dann keiner vor verschlossenen Türen steht, möchten wir Sie bitten, Ihre Kinder entweder bis 10 Uhr in den Hort gebracht zu haben oder erst ab 12 Uhr zu bringen.

Hier eine kurze Auswahl an Ausflügen, die wie in den Ferien mit den Kindern meist regelmäßig unternehmen:

– Besuch der freiwilligen Feuerwehr – Besuch des Industriemuseums
– Ausflug zur Nackten Mühle – Besuch der Polizei
– Stadtgang – Wochenmarktbummel
– Übernachtung im Hort – Schwimmen (Panoramabad in GM-Hütte)
– Stadionführungen (VFL-Stadion) – Ausflug zum Osnabrücker Zoo
– Spielplatzbesuche

In den Sommerferien bieten wir jedes Jahr eine neuntägige Hortferienfreizeit auf Langeoog an. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Die Ferienprogramme finden Sie hier.